über mich in Stichworten

Klaus Niepoth

kla.nie@online.de

Persönliche Information

Familienstand: getrennt lebend, 1 Kind; 2 Stiefkinder             Staatsangehörigkeit: deutsch·                                      Geburtsort: Hildesheim·


Berufserfahrung

1984 – 1985 Fa. DIGA GmbH, Essen

Projektierung, Vertrieb und Ausführung von Heizungsanlagen Erstellung von Energieanalysen für die Stadtwerke Essen

1985 – 1993 Fa. GEA-Ahlborn, Sarstedt –

1986 - 1989 Projektierung von Plattenwärmetauschern Leiter Profitcenter Haustechnik / Fernwärme / OEM-Technik

1989 – 1993 Länderbeauftragter Asien - Aufbau / Unterstützung von Auslandsvertretungen für  Vertrieb von Plattenwärme-tauscher.                                                                                       Fa. Ahrens & Bode, Schöningen                           Stellvertretender Vertriebsleiter (07 – 11/93)

1993 – 2002 Fa. Balcke – Dürr GmbH, Ratingen –

Abteilungsleiter Plattenwärmetauscher - verantwortlich für den Vertrieb und Projektierung von  geschraubten, gelöteten und vollverschweißten Plattenwärmetauschern.                               Ab 1995 Schwerpunkt Plattenverdampfer für die Zucker-industrie.

2002 Insolvenz der Muttergesellschaft Babcock Borsig AG.

2002 Fa. GEA Ecoflex GmbH, Sarstedt -  

Leiter Vertrieb für Plattenverdampfer und Plattenwärme-tauschern für die Zuckerindustrie.

Seit 2009 Head of Sales & Market Support Sugar & Bio Processing.

2012 seit 01.06.2012 Leiter Vertrieb Process DACH - Schwerpunkt Chemie, Food, Kraftwerke, 

High lights                                                                                     

- Erfolgreiche Markteinführung gelöteten Plattenwärme-tauscher im HVAC-                                                                                         - Aufbau „low cost“ Gestellbaureihe CD / CDL                              - Auftrag "World Trade Center Peking"                                            – 1994 erster technischer Plattenverdampfer in der Zucker-industrie Suiker-Unie, Niederlande·                                              - Aufbau/Entwicklung des Anwendungsgebiet Plattenverdampfer System EVAPplus·                                                                           - 1997 erfolgreicher Einstieg in den US-Markt größter Einzelauf-trag 10,0 Mio. DM                                                                          

- 2002 erste 8-stufige Verdampferanlage

- 2009 erfolgreiche Markteinführung von Plattenverdampfer CT193 in China

Ausbildung

1964 – 1969 Grundschule Elze

1969 – 1975 Realschule Elze Abschluß : mittlere Reife

1975 – 1978 Ausbildung als Maschinenschlosser C. Behrens AG, Alfeld Abschluß : Gesellenbrief

1978 – 1979 Berufsaufbauschule Alfeld

1979 – 1980 Fachoberschule – Ingenieurwesen, Alfeld Abschluß Fachabitur

1980 – 1983 Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel Fachrichtung Versorgungstechnik Abschluß : Diplom – Ingenieur

Patente

EP-0729772A2 Turmverdampfer 1995

DE-19628390 Scheiben-Wärmetauscher 1996

EP-08532244A1 Verdampfer mit demontierbaren Platten 1997

DE 197 29710 A1 Eindickerreinigung 1997

DE-19729514 Verteilung 1997

EP-0900 583 Entspannungshaube für Verteilung 1997

DE 19944426.9  - 90°-Wärmeaustauschplatte 1999

EP 99122123 Abscheider im Brüdenkanal 1999

EP 1098008 Kompakt-Verdampfer 1999

DE 10052498 Dampftrocknung von Rohrbagasse 2000

EP 01 118 092 Selbsttragende Hybridplatte 2001

EP 06011702.5 Herstellung von Wärmeaustauschplatten 2006

Veröffentlichungen / Vorträge

Planungshandbuch für Plattenwärmetauschern (GEA) 1989

IKK-Ulm „Vollverschweißte Plattenverdampfer für NH3“ 1995

 Zuckerindustrie 123; - The new falling-film plate evaporator technology in Hohenau Sugar Factory“ 1998

ASSBT-Orlando; USA – „Experience with the Balcke-Dürr Falling Film Plate Evaporator System EVAP-plus“ 1999

Bundaberg 2000; Australien –„The Balcke-Dürr falling film evaporator an inovative concept for evaporation in the cane industry“ 2000

VDZ Bad Harzburg; Deutschland “Spezielle Erfahrungen mit Plattenfallfilm-Verdampfern in der Zuckerindustrie“ 2004

ASSBT-San Antonio; USA „Plate-type falling film evaporators in the beet sugar industry – new experience“ 2005

Sprachkenntnisse 

Englisch in Wort und Schrift

Französisch Anfängerkenntnisse

Hobbies

Malen, Motorräder, Angeln, Joggen, Tauchen,